Emily Blunt: Justin Theroux ist ein Baby-Flüsterer

Emily Blunt: Justin Theroux ist ein Baby-Flüsterer
Emily Blunt © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Mit Kindern kann er

Emily Blunt (33) hält Justin Theroux für einen echten Kinder-Experten.

Die Schauspielerin stand zusammen mit ihren Kollegen für 'The Girl on the Train' vor der Kamera, wo ungeahnte Seiten zum Vorschein kamen: Justins kleine Filmtochter fing zwar immer an zu schreien, wenn sie ihn sah, doch in Wirklichkeit kann er ziemlich gut mit Kindern. Denn als Emilys Tochter Violet, die im Juni 2016 das Licht der Welt erblickte, ans Set kam, waren Justin und die Kleine ein Herz und eine Seele. "Violet gab ihm die komplette Aufmerksamkeit und entschied sich, richtig süß zu sein", erzählte die stolze Mutter dem britischen 'Hello!'-Magazin. "Er war genau genommen der Baby-Flüsterer."

Emily und ihr Ehemann John Krasinski haben noch die gemeinsame Tochter Hazel (2), die bei dem Dreh von 'The Girl on the Train' dann wohl nur an Mama klebte. Doch ob die beiden Töchter ihre Mutter am Set eigentlich erkannten? Denn für ihre Rolle als Rachel Watson musste sie nicht nur psychisch an ihre Grenzen gehen, sondern sich auch optisch ein wenig verändern. Make-up-Artist Kyra Panchenko sammelte dafür sogar einige Fahndungsfotos zur Inspiration. "Sie hing Bilder von Leuten auf, die gerade wegen Alkohol am Steuer verhaftet wurden - auch Celebrities", erzählte die Schauspielerin. Wenn da mal nicht die Kinder von Emily Blunt einen Schreck bekommen haben.

Cover Media

— ANZEIGE —