Elyas M'Barek: Vollbart-Foto-Flop

Elyas M'Barek
Elyas M'Barek © coverme.com

Elyas M'Barek (31) hat einen neuen Style und postete ein Bild von sich auf Instagram - seine Fans reagierten gemischt.

- Anzeige -

Neuer Look findet wenig Fans

Der Kino-Liebling ('Türkisch für Anfänger') ließ sich einen Vollbart wachsen. Der sonst so stilsichere Darsteller mit sexy 3-Tage-Bart rasierte sich seine Gesichtsbehaarung an den Wangen, ließ die Haare am Kinn jedoch sprießen. "Neue Frisur im Gesicht", lautete sein knapper Kommentar. 

Doch so wenig Worte er über seinen neuen Look verlor, umso mehr fanden die seine treuen Fans. Den meisten (weiblichen) Anhängern gefiel die neue Optik ihres Stars so gar nicht. "Lass dir wieder bitte einen 3-Tage-Bart wachsen. Das sieht auch nicht schlecht aus, aber der 3-Tage-Bart ist besser, viel besser", flehte eine Userin zum Beispiel. "Du siehst jetzt voll alt aus", urteilte ein weiterer Fan. "Bitte mach ihn weg", forderte eine weitere Anhängerin. 

Bart hin oder her - die Karriere des Stars läuft derzeit wie am Schnürchen und bekam dank des Films 'Fack ju Göhte' einen riesigen Auftrieb - von dem ganzen Stress und Trubel um seine Person muss sich der Darsteller derzeit erstmal erholen. Sonnetanken in Thailand scheint momentan auf seinem Drehplan zu stehen. "Ich werde mir jetzt eine längere Auszeit gönnen", erklärte er im Interview mit dem Magazin 'Focus'. "Weihnachten verbringe ich noch zu Hause, ganz gemütlich. Und dann bin ich erst einmal weg. Komplett. Ich fahre irgendwo hin, wo die Sonne scheint." Die lässt er sich jetzt zwar auf den Bauch scheinen, während seiner Abwesenheit dreht sich das Produktions-Rad dennoch weiter. Seine Hit-Komödie, in der er einen coolen Lehrer verkörperte, soll nun auch bald auf die internationale Kinoleinwand kommen. Titel: 'Suck Me Shakespeer', damit das internationale Publikum den Wortwitz versteht. 

Doch auch fern von Deutschland lässt der Frauenschwarm seine Fans gerne an seinem Leben und seinen neuen Looks teilhaben. Vor allem auf Facebook ist er sehr aktiv und bietet fast täglich Updates. Gegenüber dem 'Weser Kurier' beschrieb er vor einiger Zeit, was er an sozialen Netzwerken schätze: "Mittlerweile ist die Facebook-Seite ein großes Hobby von mir: Es macht mir Spaß, zu sehen, wie sie wächst. Das viele Feedback von den Fans ist auch schön. Außerdem ist es toll, den Menschen mit einfachen Mitteln eine Freude machen zu können - sei es durch ein Foto oder ein Status-Update."

Der smarte Schauspieler scheint auch Instagram verfallen zu sein. Mit dem neuen Vollbart-Foto hat Elyas M'Barek seinen Fans zwar keine große Freude gemacht - lieben tun sie ihren Kino-Helden aber trotzdem. 

© Cover Media

— ANZEIGE —