Elton John will adoptieren

Elton John will adoptieren
© dpa, A2800 epa Daniel Deme

Elton John bald Papa?

Der britische Sänger Elton John (62) will einen HIV-infizierten Jungen aus der Ukraine adoptieren. Das berichtet 'BBC'. Der 14 Monate alte Lew aus einem Waisenhaus sei Elton sofort ans Herz gewachsen. Mit seinem Mann David Furnish besuchte er ein Waisenhaus in der Stadt Makejewka, das von seiner Aids-Stiftung unterstützt wird. Der kleine Lew weckte bei beiden sofort Vatergefühle.

- Anzeige -

Wegen seiner Tourneen, seines Alters und seines Lebensstils habe Elton John bisher Adoptionen stets abgelehnt, doch die Begegnung mit Lew habe zu einem Sinneswandel geführt. "Ich weiß nicht, wie wir das schaffen werden, aber er hat mein Herz erobert. Und er hat Davids Herz erobert, und es wäre wunderbar, wenn wir ihm ein Zuhause geben können", so der Star.

Auch der plötzliche Tod seines engen Freundes Guy Babylon habe ihn dazu bewegt, seine Einstellung gegenüber einer Adoption zu überdenken.

"Er war ein Genie. Er starb so jung und hinterlässt zwei wundervolle Kinder", sagte John. "Was gibt es Schöneres, als jemanden, den man verloren hat, durch jemanden zu ersetzen, dem man eine Zukunft geben kann?" Juristisch seien aber noch viele Fragen offen, sagte der Sänger.

— ANZEIGE —