Elton John und David Furnish haben endlich geheiratet

Elton John und David Furnish haben geheiratet.
Alle dürfen an ihrem Glück teilhaben: Elton Johns Jawort in Bildern.

Alle dürfen an dem Eheglück von Elton John und David Furnish teilhaben

Am 21. Dezember 2014 war es endlich so weit: Elton John und sein Lebensgefährte David Furnish haben offiziell geheiratet. Das Paar, das bereits seit 20 Jahren liiert ist, lebte bislang in einer eingetragenen Partnerschaft miteinander - mehr war in Großbritannien nicht möglich. Erst als im März dieses Jahres in dem Heimatland der beiden die gleichgeschlechtliche Ehe anerkannt wurde, kündigte der 67-Jährige an, seinen David heiraten zu wollen. Gesagt, getan!

- Anzeige -

Den 'Beweis' lieferte Elton John am Tag der Eheschließung höchstpersönlich. Auf seinen Instagram-Profil veröffentlichte die Musik-Legende einige Schnappschüsse von der Zeremonie. "Der rechtliche Teil ist getan, jetzt kommt die Feier", lautet der Kommentar zu einem Foto, das die beiden beim Unterzeichnen der Heiratsurkunde zeigt. Auf weiteren Bildern sieht man die Hochzeitsgesellschaft sowie Elton John und David Furnish beim Vortrag ihrer Eheversprechen.

Elton John: "Der rechtliche Teil ist getan, jetzt kommt die Feier"
Elton John und David Furnish beim Unterzeichnen der Heiratsurkunde.

Die Zeremonie soll auf dem Anwesen der beiden im englischen Windsor stattgefunden haben, wie die britische Zeitung 'The Independent' berichtet. Lediglich 50 Gäste sollen geladen worden sein, unter anderen David und Victoria Beckham sowie Elizabeth Hurley, Ozzy und Sharon Osbourne. 2005 setzte das Paar noch auf andere Dimensionen. Damals wurde mit sage und schreibe 650 Gästen gefeiert.

Elton John und David Furnish haben zwei gemeinsame Kinder, die von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurden: die Söhne Zachary Jackson Levon (3) und Elijah Joseph Daniel (1).

Bildquelle: Elton John/Instagram

— ANZEIGE —