Elton John erholt sich von Blinddarm-Operation

Popstar Elton John (66) erholt sich von einer Blinddarm-Operation. Das bestätigte seine Sprecherin in London. Er habe sich dem Eingriff im Princess Grace Hospital in Monaco unterzogen und erhole sich in seinem Haus im französischen Nizza.

John hatte während seiner Europa-Tour Schmerzen bekommen und bereits Konzerte in Mainz und Halle/Westfalen abgesagt. Im Juli hätte er im Londoner Hyde Park ein großes Open-Air-Konzert spielen sollen. Anfang September wird er vermutlich fit genug sein, um wieder auftreten zu können.