Elton John erhält Ehrenpreis

Elton John hat in London sein Comeback nach überstandener Blinddarm-Op gegeben - und gleich noch richtig abgeräumt. Der 66-Jährige bekam als erster Musiker überhaupt den 'Brit-Icon-Award' für sein Lebenswerk aus den Händen von Rod Stewart überreicht. Bei der Übergabe scherzte John, dass der Preis an den "zweitbesten Rocksänger aller Zeiten" gehe.

- Anzeige -

Auch bei der Dankesrede zeigte sich die Musiklegende gewohnt bescheiden.

— ANZEIGE —