Ellie Goulding und Dougie Poynter: Versöhnung ist möglich

Ellie Goulding und Dougie Poynter: Versöhnung ist möglich
Ellie Goulding © Cover Media

Geben Ellie Goulding (29) und Dougie Poynter (28) ihrer Liebe noch eine Chance?

- Anzeige -

Wie geht es weiter?

Die Sängerin ('Burn') und der McFly-Musiker ('Falling In Love') trennten sich im März nach einer zweijährigen On/Off-Beziehung. Damals hatte Ellie noch Hoffnung, dass die beiden wieder zueinander finden werden.

Allerdings wurde Dougie wenig später eine Affäre mit dem Model Kara Rose Marshall nachgesagt und Ellie soll beim Flirten mit dem britischen Prinzen Harry (31) erwischt worden sein. Freunde von Dougie sind sich dennoch sicher, dass der Musiker Ellie lieber wieder an seiner Seite hätte.

"Dougie spricht ständig von Ellie und quält sich, wenn sie nicht zusammen sein können", ließ ein Vertrauter gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin verlauten. "Ellie sagt, dass sie zurzeit zu oft wegen der Arbeit getrennt seien, aber für ihn in das hart."

Nachdem der Popstar Dougie zu einer Vorführung der Doku 'Racing Extinction' einlud, hat dieser sicher auch wieder Hoffnung auf eine Versöhnung geschöpft. In einem anschließenden Instagram-Post dankte er Ellie und regte damit weitere Gerüchte um ein Liebes-Comeback an.

Die Britin führte vor Kurzem als Grund für die Trennung ihre beruflichen Verpflichtungen an, die sich offensichtlich nicht nur auf ihr Liebesleben, sondern auch auf ihre Gesundheit negativ auswirken. Anfang des Monats musste sie auf Anraten ihrer Ärzte zwei Festival-Auftritte absagen. Für die Filmvorführung verließ Ellie dann aber doch das Haus und erklärte dem Publikum auf dem Event: "Ich bin heute Abend hier, weil ich dieses Thema leidenschaftlich verfolge. Mein Arzt riet mit, die nächsten Wochen nichts zu tun, aber dieser Kinosaal ist nicht mal anderthalb Kilometer von meinem Haus entfernt und ich muss nicht singen … Hier geht es darum, die Welt zu retten. Das ist das Wichtigste überhaupt!"

Ihre aktuelle Welttour beendet Ellie Goulding am 8. Oktober in Melbourne, anschließend wird sie wieder mehr Zeit für sich - und vielleicht dann auch Dougie - haben.

Cover Media

— ANZEIGE —