Ellie Goulding: Herausforderung Musikvideo

Ellie Goulding
Ellie Goulding © coverme.com

Ellie Goulding (27) schließ sich mit dem Tribeca Film Festival für ein neues Musikvideo zusammen.

- Anzeige -

Mit dem Tribeca Film Festival

Die Songs der britischen Musikerin ('Lights'), des amerikanischen Soulmusikers Aloe Blacc (35, 'I Need a Dollar') und des englischen Produzenten Damon Albarn (45, 'Clint Eastwood') werden Teil eines Wettbewerbs, in dem die Teilnehmer interaktive Clips für die Tracks kreieren können. Dabei soll die Musik- mit der Filmwelt verschmelzen. Die Gewinner-Videos werden dann laut des 'The Hollywood Reporter' beim Festival in New York vorgeführt. Die Kandidaten können nun damit beginnen, sich einen Account bei genero.tv/Tribeca [Gemeinschaft von Filmemachern] anzulegen, wo sie sich eines der drei Lieder aussuchen können, für das sie dann ein Video drehen möchten: entweder für Gouldings Lied 'Dead in the Water', Blaccs Song 'Ticking Bomb' oder Albarns Track 'Heavy Seas of Love'.

Einreichungen, die bis zum 27. März eingegangen sind, werden von einer Jury bewertet – einschließlich von den drei Musikern selbst – und es werden die Finalisten für jeden Song gewählt. Doch nicht nur wird das ausgewählte Musikvideo schlussendlich vorgeführt, den drei Siegern winkt auch ein Preisgeld von umgerechnet 7.300 Euro sowie ein Trip zu dem Festival.

Filmproduzentin Jane Rosenthal (57, 'Meine Braut, ihr Vater und ich'), die Mitbegründerin des Tribeca Film Festivals, sagte in einer Stellungnahme gegenüber 'THR', dass sich die Mitarbeiter darauf freuen, Genero zu nutzen, was die Künstler mit Video-Regisseuren in Verbindung bringt. "Neue Technologien entriegeln für Filmemacher eine Welt der Möglichkeiten des Geschichtenerzählens, um zu bezaubern, zu fesseln und um das Publikum zu unterhalten", sagte sie. "Wir suchen immer nach Wegen, um der Filmemacher-Gemeinschaft bei dem Festival neue Technologien vorzustellen."

Das Tribeca Film Festival wird dieses Jahr vom 16. bis 27. April stattfinden – sicherlich freuen sich auch Ellie Goulding und Co. auf die spannenden Ergebnisse der Musikvideos.

© Cover Media

— ANZEIGE —