Ellie Goulding: Bloß keine Babys!

Ellie Goulding
Ellie Goulding © Cover Media

Ellie Goulding (27) wird beim Gedanken ans Kinderkriegen Berichten zufolge panisch.

- Anzeige -

Zumindest noch nicht

Die britische Sängerin ('Lights') ist momentan mit dem McFly-Mitglied Dougie Poynter (26, 'Love Is on the Radio') liiert und dieser scheint bereits eine Familie gründen zu wollen. Mit seinem Bandkollegen Tom Fletcher (29) - dem Vater eines sechs Monate alten Sohnes - schreibt Dougie Kinderbücher, was anscheinend den Babywunsch in ihm geweckt hat. Für Ellie kommt das Mutter-Dasein laut dem britischen 'Star'-Magazin aber noch nicht in Frage. "Ellie wurde angst und bange, als sie hörte, dass Dougie öffentlich übers Kinderkriegen gesprochen hat", flüsterte ein Freund des Paares der Zeitschrift. "Sie hat ihm gesagt, dass sie nicht mal annähernd bereit ist, Mutter zu werden, und dass es noch viel zu früh sei, überhaupt darüber nachzudenken."

Der Bühnen-Schönling, der seit einigen Monaten mit der Blondine liiert ist, kann derweil angeblich nicht verstehen, was so schlimm an seinen Äußerungen war. "Dougie glaubt nicht, dass es nicht unpassend war zu erwähnen, dass er gerne Vater werden würde", fuhr die Plaudertasche fort. Und trotzdem: "Das ist ein wunder Punkt in ihrer Beziehung."

Bleibt zu hoffen, dass sich das Musiker-Pärchen dennoch zusammenraufen kann. Dougie scheint sowieso noch viel vor zu haben, bevor der Storch zu Besuch kommen darf. Dazu sagte der Beau von Ellie Goulding kürzlich: "Erst wenn ich kapiert habe, wie ich auf mich selbst achtgeben kann, ist es an der Zeit, ein Kind zu kriegen."

Cover Media

— ANZEIGE —