Elle Macpherson wünscht sich mit 51 Jahren noch ein Baby

Elle Macpherson
Elle Macpherson wünscht sich ein drittes Kind. © picture alliance / Newscom, Keith Mayhew/Landmark Media

Eine Leimutter soll Elle Macpherson Babywunsch erfüllen

Supermodel Elle Macpherson wünscht sich mit 51 Jahren noch ein Kind - allerdings mit Hilfe einer Leihmutter. Das hat jemand aus ihrem engeren Umfeld der australischen Zeitung 'Woman's Day' verraten.

- Anzeige -

Dabei hat 'The Body' schon zwei Söhne - Flynn, 17 und Cy, zwölf Jahre alt. "Ich habe eine Unterwäschekollektion, moderiere TV-Shows in England und Irland, eine weitere produziere ich in Amerika. Aber meine Kinder kommen immer an allererster Stelle", sagte das Topmodel in einem Interview mit RTL Exclusiv Ende 2013.

Vater ihrer Söhne ist der französische Bankier Arpad Busson, von dem sich Elle Macpherson 2005 nach knapp zehn Jahren Beziehung trennte. Elles aktueller Ehemann, Jeffrey Soffer, ist ein milliardenschwerer Immobilien-Mogul. Auch er hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Doch trotz großer Patchwork-Familie wollen die beiden ein gemeinsames Kind – die beiden sollen länger vergeblich versucht haben, auf natürlichem Weg schwanger zu werden. Allerdings habe Elle in weiser Voraussicht bereits vor Jahren schon Eier von sich einfrieren lassen.

Sie wäre nicht die erste prominente Frau, die die Hilfe einer Leihmutter in Anspruch nimmt. Sarah Jessica Parkers Zwillinge und auch Nicole Kidmans zweite Tochter kamen auf diesem Weg zur Welt. "Wir wollten so sehr ein weiteres Kind, ich konnte aber nicht schwanger werden, ich wollte aber so gern ein zweites Baby, ich bin so dankbar dass ich diese Möglichkeit hatte", erzählte Kidman 2011 im Interview.

Elle MacPhersons Leihmutter soll um die 30 Jahre alt sein und angeblich bereits schwanger sein - mit Elles Baby.

— ANZEIGE —