Elke Heidenreich liebt 28 Jahre jüngeren Mann

Schriftstellerin Elke Heidenreich ist mit einem 28 Jahre jüngeren Mann liiert.
Elke Heidenreich liebt einen 28 Jahre jüngeren Mann.

Sie hat ihn gewarnt: "Ich bin viel zu alt für dich"

Sie ist 68, er 40! Doch der Altersunterschied von 28 Jahren ist für Schriftstellerin und Literaturkritikerin Elke Heidenreich überhaupt kein Problem. Im Interview mit dem Radiosender Bayern 3 erzählt sie ganz offen, wie sie sich in den Komponisten Marc-Aurel Floros verliebt hat. „Wir haben uns über die Arbeit verliebt, über die Musik.“ Die beiden schrieben zusammen an einer Oper. „Die war so wunderschön, dass ich mich immer gefragt habe, wie macht er das nur. Ich habe mich in diese Musik verliebt“, so Heidenreich weiter. Während sie sich zunächst nur in die Musik verliebte, war Marc schon einen Schritt weiter.

- Anzeige -

Er habe sich in die 28 Jahre ältere Frau verliebt. „Ich habe ihn gewarnt und meinte 'Pass auf, das lassen wir. Ich bin viel zu alt, das macht keinen Sinn.’“ Marc habe daraufhin nur gelacht und meinte: „Was sind das denn für spießige Ansichten.“

Von da an habe das Paar nie wieder darüber geredet. „Jetzt leben wir zusammen, arbeiten zusammen, und das Alter ist nie mehr Thema gewesen.“

Bilderquelle: dpa

— ANZEIGE —