Elizabeth Banks macht's noch einmal

Elizabeth Banks macht's noch einmal
Elizabeth Banks © Cover Media

Elizabeth Banks (41) übernimmt auch beim dritten Teil von 'Pitch Perfect' die Regie.

- Anzeige -

Regie bei 'Pitch Perfect 3'

Die Schauspielerin ('Mädelsabend - Nüchtern zu schüchtern') gab mit dem zweiten Film der Musical-Reihe ihr Debüt hinter der Kamera und konnte die Studiobosse damit so sehr beeindrucken, dass sie ihr auch die Verantwortung für den nächsten Streifen anvertraut haben. Nachdem schon der erste Teil mit einem weltweiten Einspielergebnis von 105 Millionen Euro ein großer Erfolg war, konnte 'Pitch Perfect 2' in diesem Jahr sogar knapp 260 Millionen Euro machen. Ein dritter Teil war also sofort beschlossene Sache, was Darstellerin Rebel Wilson (35) bereits im April bestätigte.

Nun hat 'Variety' erfahren, dass Elizabeth Banks wieder Regie führen wird, außerdem werden neben Rebel auch Anna Kendrick (30) und Brittany Snow (29) erneut vor der Kamera stehen.

Banks soll zudem gemeinsam mit ihrem Mann Max Handelman (42) als Produzententeam dabei sein, mit Drehbuchautorin Kay Cannon arbeitet sie zudem am Skript.

Auf 'Pitch Perfect' ist Elizabeth Banks wahnsinnig stolz. So sagte sie über den zweiten Teil: "Wir haben etwas ganz Seltenes gemacht: Wir haben einen Film gedreht, bei dem eine Frau Regie führte, der von einer Frau geschrieben wurde, von einer Frau produziert wurde und in dem eine ganze Reihe von Frauen mitspielt."

Wann die Arbeiten zu 'Pitch Perfect 3' losgehen werden, ist noch nicht bekannt.

Cover Media

— ANZEIGE —