Elizabeth Banks ist Mama geworden

Elizabeth Banks ist Mama geworden
© Jason Merritt

Dabei war sie gar nicht schwanger

Was für eine Überraschung: Elizabeth Banks ist Mama eines kleinen Jungen geworden. Das verriet die Schauspielerin persönlich auf ihrer Homepage. Doch wie kann es sein, dass Banks ihr Baby-Geheimnis so lange geheimhalten konnte? Die Erklärung: Sie und Ehemann Max Handelman nutzten eine Leihmutter.

- Anzeige -

Dem 'UsMagazine' sagt der '30 Rocks'-Star dazu: "Die einzige echte Hürde, die ich in meinem Leben bisher überwinden musste, ist die Tatsache, dass ich einen kaputten Bauch habe. Nachdem ich jahrelang versuchte, schwanger zu werden und zahlreiche Fruchtbarkeitsbehandlungen ausprobiert habe - alle ohne Erfolg - führte uns unser Weg zu einer Leihmutter.“

Elizabeth Banks ist Mama geworden
© Getty Images, Jason Merritt

Die Schauspielerin fügte scherzhaft hinzu: "Wir machen einen Babykuchen und backen ihn in dem Ofen einer anderen Frau." Mit Erfolg, denn auf diesem Weg kam jetzt der kleine Felix zur Welt.

Banks erklärt: "Felix bedeutet fröhlich und glücklich auf Latein. Und passend zu seinem Namen ist Felix ein sehr glückliches Baby und eine Segen für unser Leben."

Für die 37-jährige Schauspielerin und ihren Ehemann Max Handelman ist es das erste Baby. Das Paar, eine College-Liebe, heiratete im Juli 2003.

(Fotos: Getty)

— ANZEIGE —