Elisha Cuthbert: Vom Teenie-Star zum Sexsymbol

Elisha Cuthbert
'24'-Star Elisha Cuthbert © picture alliance / Byron Purvis/, Byron Purvis/AdMedia

‘24‘ war erst der Anfang!

Elisha Ann Cuthbert wurde am 30. November 1982 in Calgary geboren.

- Anzeige -

Heute verdient die Kanadierin als international angesehene Schauspielerin ihr Geld. Ihre Eltern Patricia und Kevin Cuthbert brachten neben Elisha Ann noch zwei weitere Kinder zur Welt. Elisha ist älter als ihr Bruder Jonathan und ihre Schwester Lee-Ann. Die Familie Cuthbert verbrachte den Großteil ihres Lebens jedoch nicht im Geburtsort der späteren Schauspielerin, sondern in einer anderen kanadischen Metropole. Montreal wurde in jungen Jahren zu Elisha Cuthberts Heimat. Für das Mädchen bedeutete dieser Ortswechsel insofern ein einschneidendes Erlebnis, als dass Montreal etwa 3.500 Kilometer von Calgary entfernt liegt. Diese beiden Städte sind grundverschieden, was sich auch auf Elishas Zukunft auswirken sollte. Bevor sie sich für die Schauspielerei interessierte, entdeckte die Kanadierin ihr Modebewusstsein. Bereits im Alter von sieben Jahren modelte Elisha Cuthbert und präsentierte Kinderbekleidung – vor der Kamera sowie auf dem Laufsteg. Allerdings war der Übergang fließend, denn schon als Jugendliche widmete sich Cuthbert voll und ganz der Schauspielerei. Die Blondine ist mit dem Eishockeystar Dion Phaneuf liiert. Cuthbert ging mit dem Verteidiger der ‘Ottawa Senators‘ im Jahr 2008 eine Beziehung ein, 2012 folgte die Verlobung und nur ein Jahr später die Hochzeit.

Interessanterweise stand Phaneuf zwischen 2005 und 2010 für den Eishockeyclub aus Elisha Cuthberts Geburtsort (‘Calgary Flames‘) auf dem Eis.

— ANZEIGE —