Elena Uhlig: Vom Großstadtkind zur 'Frau vom Lande'

Die Biografie von Elena Uhlig
Schauspielerin Elena Uhlig © picture alliance / BREUEL-BILD, BREUEL-BILD/ABB

Elena Uhlig: Eine große Schauspielerin

Am 31. Juli 1975 kam Elena Uhlig als Tochter einer deutschen Mutter und eines griechischen Vaters in Düsseldorf zur Welt. Schon im Alter von fünf Jahren träumte das kleine Mädchen davon, später einmal Schauspielerin zu werden.

- Anzeige -

Den Großteil ihres Lebens war die Halbgriechin in Großstädten wie Berlin, München und Wien zu Hause. 2006 lernte sie auf dem Filmfest in München ihren Schauspielkollegen Fritz Karl kennen. Der acht Jahre ältere Österreicher hat zu diesem Zeitpunkt bereits drei Kinder aus seiner geschiedenen Ehe, was für Elena Uhlig jedoch kein Beziehungshindernis darstellte. Für beide war es Liebe auf den ersten Blick. Schon kurz nach der ersten Begegnung konnte sich das Schauspielerpaar über Nachwuchs freuen: 2007 erblickte der erste gemeinsame Sohn Emil das Licht der Welt. Die Geburten von Emils Geschwisterchen Gustav (2010) und Frida (2015) machten das Familienglück perfekt. Das Traumpaar ist bis heute auch ohne Trauschein happy, eine Hochzeit ist für die beiden kein Thema.

Die Großstädterin Elena Uhlig wurde von ihrem Lebensgefährten Fritz Karl, wie sie oft scherzhaft sagt, ‘aufs Land verschleppt’. Mit ihrer Familie lebt sie in dem idyllischen Örtchen Traunkirchen nahe Salzburg, das gerade einmal 1.600 Einwohner zählt. Wenn die Schauspielereltern beide beruflich unterwegs sind, springt die Oma als Babysitterin ein. Daneben beschäftigt das Paar ein Kindermädchen. Die dreifache Mutter freut sich, dass ihre Kinder mit Garten und schönen Wäldern zum Toben aufwachsen. Für sich selbst hat sie Gartenarbeit als neues Hobby entdeckt.

Mit ihrer offenen, herzlichen Art gelang es Elena Uhlig schnell, mit den Einwohnern des Dorfes in Kontakt zu kommen. Wenn die Halbgriechin beruflich in größeren Städten unterwegs ist, nutzt sie jede freie Minute für ihre Leidenschaft aus alten Großstadtzeiten: Shopping. Neben ihrer Schauspielkarriere arbeitet Elena Uhlig als Mitgeschäftsführerin eines Onlineshops für Kinderkochaccessoires. Nicht nur vor der Kamera ist Elena Uhlig eine Größe: Die Halbgriechin misst 1,76 Meter und trägt Schuhgröße 42.

— ANZEIGE —