Eko Fresh ist jetzt erwachsen

Eko Fresh ist jetzt erwachsen
Eko Fresh © Cover Media

Eko Fresh (32) benutzt böse Wörter in seinen Raps heutzutage immer weniger.

- Anzeige -

Familie statt Schimpfwörter

In seinen Texten nahm der Rapper ('König von Deutschland') eigentlich so gut wie nie ein Blatt vor den Mund. Das F-Wort oder Beschimpfungen wie Sch***pe fallen zwar noch, "aber nicht mehr so inflationär", grinste er jetzt im Interview mit der 'B.Z.' und erklärte: "Man wird halt älter. Ich kann diesen Ignoranten-Rap heute nicht mehr machen."

Kein Wunder, schließlich ist Eko seit Anfang des Jahres verheiratet, seine Frau Sarah (26) erwartet derzeit das erste Kind des Paares. Für den Nachwuchs könnte er sich sogar vorstellen, eine Auszeit zu nehmen. "Vielleicht nicht zwei Jahre, aber ich werde mir definitiv Zeit fürs Kind nehmen", versprach er.

Dabei läuft die Karriere des gebürtigen Kölners derzeit bestens. Neben der Musik ist er nämlich auch als Schauspieler erfolgreich. Mit seiner Sitcom 'Blockbustaz' bescherte er dem kleinen Spartensender 'ZDFneo' kürzlich einen Quotenrekord. "Ich hoffe, dass es eine zweite Staffel geben wird. Das steht noch nicht fest", so Eko kürzlich zum 'Express'. Zeit für eine Entscheidung bleibt aber ja sowieso, schließlich dreht sich jetzt erstmal alles ums Baby, für das es sogar raus aus der Großstadt geht. "Wir ziehen ein bisschen außerhalb, auf’s Land", verkündete Eko Fresh und bewies damit, dass er wohl tatsächlich erwachsen geworden ist.

Cover Media

— ANZEIGE —