Ekaterina: Selbstmordversuche, Alkoholeskapaden und Gewalt

Ekaterina: Selbstmordversuche, Alkoholeskapaden und Gewalt
© World Entertainment News Network Ltd.

Ron Woods Ex-Freundin packt aus!

Ihre Beziehung hielt nur 18 Monate und endete in einer Katastrophe: 'Rolling Stones'-Legende Ron Wood griff seine Freundin Ekaterina auf offener Straße an. Jetzt äußerte sie sich in der 'Sun' das erste Mal über die Prügelnacht und berichtet von Alkohol-Exzessen, Selbstmordversuchen und über Woods aggressive Seite.

- Anzeige -

"Ich hatte mich von ihm getrennt, aber er wollte es einfach nicht wahr haben, wollte mich treffen. Ich habe zugestimmt. Als ich in dem Restaurant ankam, saß er betrunken am Tisch, ignoriert mich, flirtete mit anderen. Da bin ich gegangen." Doch es kam noch schlimmer: "Er packte meine Tasche, brüllte 'Du gehst nirgendwo hin'. Er riss an meinem Arm, dass ich hinfiel. Er zog mich die Straße entlang. Dann war er über mir, schrie: 'Du dumme kleine Schlampe' und schlug mir ins Gesicht. Ich fing an zu weinen. Er lachte."

Ekaterina: Selbstmordversuche, Alkoholeskapaden und Gewalt
© Mandatory Credit: Will Alexander/WENN.com, ZWAA

Dann soll Wood seine Ex sogar gewürgt haben: "Der Kragen würgte mich, ich habe nur noch geröchelt. Er zog mich unter den Armen hoch, drückte mich gegen eine Mauer, legte mir die Hände um den Hals." Dabei rief Wood angeblich "Du bist tot, du bist tot." Der Angriff war laut Aussage der Russin kein Einzelfall. Im betrunkenen Zustand habe er sie oft beschimpft und geschlagen. "Er war wie 'Jekyll und Hyde'. Erst war er nett, kaufte mir Geschenke, aber wenn er betrunken war, fing er an, mich zu beschimpfen, warf Wasserflaschen nach mir, schlug mich."

Die ständigen Eskapaden sollen Ekaterina sogar beinahe in den Selbstmord getrieben haben! "Das erste Mal hab ich nach neun Monaten versucht, mir die Pulsadern mit einer Schere aufzuschneiden. Wir waren in einem Hotel in LA, hatten einen Streit. Ich musste genäht werden. Sein einziger Kommentar war 'Mach das nie wieder.'" Auf einer späteren Reise nach Paris, versuchte sich die 21-Jährige mit einer Krawatte von Wood zu erhängen. Er fand sie gerade noch rechtzeitig. Das dritte Mal war in London: Die Krawatte riss unter ihrem Gewicht.

Was meinen Sie: Ist Ron Wood ein brutaler Schläger?

— ANZEIGE —