Ein Showerlebnis der Superlative

Ein Showerlebnis der Superlative
© George Bodnar

Die Show über den King of Pop!

"THRILLER - LIVE", die spektakuläre, weltweit gefragte Musik- und Tanzshow gastiert 2009/2010 auch in Deutschland. "THRILLER - LIVE" feiert das Phänomen Michael Jackson und macht seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil live auf der Bühne erlebbar. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den "Jackson 5" über Hits wie "Bad" bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten "Thriller", vereint dieses Aufsehen erregende Musik-Spektakel Jacksons über 40 Jahre andauernde Karriere in einer einzigartigen Show mit spektakulären Musikern, Sängern und Tänzern.

- Anzeige -

Die Arbeit von Adrian Grant, dem Schöpfer, Executive Director und Co-Producer von "THRILLER - LIVE", erfreute sich der persönlichen Wertschätzung Michael Jacksons. 2001 besuchte der "King of Pop" die von Grant produzierte zehnjährige Jubiläumsshow der "Annual Michael Jackson Celebration" im Londoner Hammersmith Apollo. Als "beautiful and incredible" hatte Jackson diese Show bezeichnet und damit Adrian Grant zur Produktion von "THRILLER - LIVE" inspiriert. 2006 trat die Cast der Show zusammen mit dem US-R'n'B-Star Chris Brown mit ihrem Thriller-Tribute bei den World Music Awards vor Jackson persönlich auf.

"Eine nicht zu bändigende Explosion", titelte die Londoner Daily Mail über "THRILLER - LIVE". Bestechende Multimediaeffekte unterstützen eindrucksvoll die außergewöhnlichen Sänger und Tänzer, die die elektrisierenden Choreografien des preisgekrönten Regisseurs Gary Lloyd so perfekt darbieten, als hätten sie nie etwas anderes getan. Gary Lloyd, der zuvor mit so namhaften Künstlern wie Leona Lewis, Will Young, Robbie Williams und Kelly Clarkson zusammenarbeitete, holte auch den Choreografen LaVelle Smith Jr., seines Zeichens Original-Choreograf des mehrfach ausgezeichneten Videos zu "Dangerous" zu dieser phänomenalen Produktion.

Tourtermine

Ein Showerlebnis der Superlative

23.02.2010 | Freiburg | Rothausarena

24.02.2010 | Mannheim | SAP Arena

25.02.2010 | Mannheim | SAP Arena

26.02.2010 | Leipzig | Arena

27.02.2010 | Leipzig | Arena

28.02.2010 | Stuttgart | Porsche Arena

02.03.2010 | Saarbrücken | Saarlandhalle - gr. Saal

03.03.2010 | Nürnberg | Arena

09.03.2010 | Rostock | Stadthalle

10.03.2010 | Bremen | AWD Dome

11.03.2010 | Hannover | AWD Hall

12.03.2010 | Würzburg | S.Oliver Arena

13.03.2010 | Bielefeld | Stadthalle

14.03.2010 | Bielefeld | Stadthalle

16.03.2010 | Dresden | Kulturpalast

17.03.2010 | Dresden | Kulturpalast

18.03. bis 21.03.2010 | Hamburg | CCH 1

24.03.2010 | Braunschweig | VW-Halle

25.03.2010 | Chemnitz | Stadthalle

26.03.2010 | Chemnitz | Stadthalle

27.03.2010 | Erfurt | Messehalle

28.03.2010 | Erfurt | Messehalle

30.03. bis 11.04.2010 | Frankfurt | Alte Oper

27.04. bis 16.05.2010 | München | Deutsches Theater

Tickets sind unter der bundesweiten Tickethotline 01805 - 570 000 (14ct / min, Mobilfunkpreise können abweichen) erhältlich.

— ANZEIGE —