Ein Mädchen für Katie Price: Baby Nummer fünf kam zwei Wochen zu früh

Katie Price ist zum fünften Mal Mutter geworden.
Busenstar Katie Price hat eine Tochter zur Welt gebracht © John McNamara / Splash News

Baby da: Das britische Busenwunder Katie Price ist wieder Mutter geworden

Baby Nummer fünf ist da: Busenwunder Katie Price ist wieder Mutter geworden. Am 03. August brachte die 36-Jährige ein Mädchen zur Welt. Das bestätigte ihre Agentur Lunn Farrow Media über Twitter. Mehr als die reine Bestätigung gab es aber nicht. Nur so viel: Die Kleine kam zwei Wochen zu früh zur Welt. Price hatte den geplanten Kaiserschnitt eigentlich für den 15. August vorgesehen, wie der 'Mirror' schreibt.

- Anzeige -

Die Britin hat verständlicherweise kein Interesse daran, dass die Geburt des Kindes medial breiter getreten wird als unbedingt nötig. Schließlich durfte man bereits während ihrer Schwangerschaft ausgiebig hinter die Fassade ihrer vermeintlich glücklichen Ehe mit Kieran Hayler blicken. Als Price im siebten Monat schwanger war, kam heraus, dass der 27-Jährige sie während der Schwangerschaft betrogen hat.

Und zwar gleich mit zwei ihrer besten Freundinnen. Sie erwischte den Vater ihres ungeborenen Kindes in flagranti mit Jane Pountney (49), mit der sie seit ihrem 15. Lebensjahr befreundet gewesen war. Auch Freundin Chrissy Thomas ließ sich vom Charme des Ex-Strippers bezirzen. Price machte danach aus ihrer Enttäuschung keinen Hehl. "Freunden sollte man eigentlich vertrauen können. Und das konnte ich leider nicht", sagte sie RTL Anfang Juni in einem Interview.

Dennoch hat sie ihre Ehe – immerhin schon die dritte – noch nicht abgeschrieben. Im Gegenteil: Sie scheint Hayler verziehen zu haben. "Wir arbeiten an unserer Beziehung", sagte sie jetzt dem 'OK!'-Magazin in einem Interview. "Die Dinge entwickeln sich wieder besser."

Über Details zu ihrer Tochter hält sie sich aber bedeckt. So ist der Name bislang nicht bekannt. Die Kleine ist das zweite gemeinsame Kind mit Hayler. Sohn Jett kam im August 2013 zur Welt. Mit Ex-Mann Peter Andre hat sie die Kinder Princess (7) und Junior (9). Aus ihrer Beziehung zu Dwight Yorke ging Sohn Harvey (12) hervor.

Bilderquelle: Splashnews

— ANZEIGE —