Ehemaliger NSYNC-Sänger Chris Kirkpatrick wird Vater

Chris Kirkpatrick und seine Frau Karly werden Eltern.
Chris Kirkpatrick und seine Frau Karly werden Eltern. © Facebook

"Ein neuer Boss"

Der ehemalige NSYNC-Sänger Chris Kirkpatrick (45) und seine Frau Karly werden im Oktober Eltern. Das Paar, das seit 2013 verheiratet ist, gab die freudige Nachricht via Facebook bekannt. Die beiden posierten vor einem Poster des Streifens "The Boss Baby" und schrieben dazu: "Ein neuer Boss kommt Anfang Oktober..."

"Karly und ich sind mehr als erfreut", sagte der 45-Jährige zudem dem Magazin "Us Weekly". Und scherzend fügt er in Bezug auf seine ehemaligen Bandkollegen hinzu: "Unser Kind wird es schwer haben, seinen Lieblingsonkel unter den Typen auszusuchen." 

NSYNC: Was wurde aus Justin Timberlake, Lance Bass & Co.?
NSYNC: Was wurde aus Justin Timberlake, Lance Bass & Co.? Gebrochene Mädchenherzen & perfekte Choreografie 00:01:46
00:00 | 00:01:46

Zusammen mit Justin Timberlake, JC Chasez, Lance Bass und Joey Fatone war Kirkpatrick von 1995 bis 2002 Mitglied der beliebten Boygroup NSYNC.

spot on news