Ehekrise? So steht es um Sarah und Pietro Lombardi

Ehekrise? So steht es um Sarah und Pietro Lombardi
Steht die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi vor dem Aus? © facebook.com/OffiziellSarahEngels, SpotOn
- Anzeige -

Neues Statement der Sängerin

Sie galten als das Traumpaar der "DSDS"-Geschichte - jetzt überschatten böse Gerüchte die Liebe von Sarah (23, "Only For You") und Pietro Lombardi (24, "Call My Name"). Denn dem "OK! Magazin" zufolge soll die Sängerin ihren Ehemann betrogen haben - von einer angeblichen Affäre und Beweisfotos ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift die Rede. Auch die "Bild"-Zeitung berichtet von den Fotos. Die Reaktion des jungen Ehepaares auf die Gerüchte ließ nicht lange auf sich warten.

In ihrem jüngsten Facebook-Statement vom Freitagvormittag bittet Sarah Lombardi ihre Fans um eine Auszeit vom Medienrummel und der brodelnden Gerüchteküche. "Ihr Lieben, wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis", heißt es in dem knapp gehaltenen Post.

Alles nur Photoshop?

Bereits am Mittwoch hatte Pietro Lombardi mit deutlichen Worten seine Ehefrau und Mutter seines kleinen Sohnes Alessio (1) verteidigt. "Macht euch keinen Kopf", beruhigte er die Fans ebenfalls via Facebook. Seiner Meinung nach habe sich "ein Freak Zeit genommen, um gute Foto Montagen zusammen zu basteln".

Kurz zuvor hatte Sarah ihrerseits am Mittwochnachmittag ein gemeinsames Foto von sich und Pietro gepostet, das die beiden bei ihrem Hochzeitstanz zeigt. "Momente, die man nie vergisst. Ich liebe dich", kommentierte sie die Schwarz-Weiß-Aufnahme. Auch gegenüber dem "OK! Magazin" soll sie sich deutlich gegen die Vorwürfe gewehrt haben. "Da will uns jemand etwas anhängen. Ich liebe meinen Mann und ich bin treu", wird die 23-Jährige zitiert.

Sarah (damals noch Engels) und Pietro Lombardi hatten sich 2011 bei "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben gelernt. Die beiden heirateten im März 2013, im Juni 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio auf die Welt.

spot on news

— ANZEIGE —