Ehefrau Dwina: Kraft von den Fans

Dwina Gibb gibt sich tapfer
Robin Gibbs Ehefrau Dwina schöpft Kraft von ihren Fans. © Simon Earl / Splash News

Robin Gibbs Ehefrau bangt am Krankenbett

Robin Gibb, Sänger der legendären ‚Bee Gees‘, ringt seit Tagen mit dem Tod. Nach einer Lungenentzündung liegt der 62-Jährige im Koma. Seine Ehefrau, Dwina Gibb, hat sich seit dem kaum von seinem Krankenbett fortbewegt. Nur für zwei Stunden verlässt sie ihren Mann in der Londoner Privatklinik, damit er von Ärzten behandelt werden kann. Es müssen die schwersten Schritte im Leben von Dwina Gibb sein. Und doch gibt sich die zweite Ehefrau des Sängers hoffnungsvoll: "Er reagiert auf Musik", sagt sie im Interview mit 'RTL‘. Ihr Sohn Robin John, den sie liebevoll 'RJ' nennt, singt für seinen Vater, genauso wie Bruder Barry. "Wir spielen im ständig Musik vor", erzählt Dwina und muss danach das Interview unterbrechen. Zu schwer fallen ihr die Worte, zu groß ist die Sorge um ihren Mann.

- Anzeige -
Ehefrau Dwina: Kraft von den Fans
© REUTERS, SEBASTIEN NOGIER

Kraft schöpft Dwina, die zweite Ehefrau von Robin Gibb, von den vielen Fans: "Es sind so viele Menschen auf der ganzen Welt. Die Website bricht ständig zusammen. Seine Fans hoffen und bangen mit der Familie. So viele Menschen auf der ganzen Welt.“ Diese Fans geben ihr Kraft, in diesen Stunden und Wochen für ihren Mann da zu sein.

Noch im Februar hatte sich der Sänger hoffnungsvoll gezeigt. Nun soll es laut der britischen 'Sun‘ allerdings neben der Lungenentzündung einen zweiten Tumor geben.

Foto: Splash, Reuters

— ANZEIGE —