Eddie Redmayne: Winterliche Trauung

Hannah Bagshawe und Eddie Redmayne
Hannah Bagshawe und Eddie Redmayne © Cover Media

Eddie Redmayne (32) ist unter der Haube.

- Anzeige -

Er hat ja gesagt!

Der britische Schauspieler ('My Week with Marilyn') und seine Verlobte, Hannah Bagshawe, haben sich am Montag, 15. Dezember, im englischen Somerset das Ja-Wort gegeben, wenn man dem 'Us Weekly'-Magazin Glauben schenken kann. Gefeiert wurde im Herrenhaus Babington House und laut einem Insider war das Thema "Winter Wonderland". Die Braut schritt indes bei Kerzenschein zum Traualtar.

"Das hat er schon seit langem geplant", verriet der Nahestehende des Paares. "Sie führen eine sehr entspannte Beziehung und unterstützen einander. Es scheint, als hätten sie schon immer gewusst, dass sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen werden."

Liiert sind Eddie und die PR-Frau seit drei Jahren, zur Verlobung kam es dann im Mai.

Für den Hollywood-Star läuft es übrigens nicht nur privat bestens, auch beruflich geht es für ihn stetig bergauf. Ab dem 25. Dezember wird er in dem Biopic 'Die Entdeckung der Unendlichkeit' als Astrophysiker Stephen Hawking (72) zu sehen sein und Kritiker sind begeistert von seiner Darstellung. Bisher konnte er eine Nominierung für einen Screen Actors Guild Award und einen Golden Globe einheimsen.

Im Interview mit 'People.com' verriet Eddie Redmayne kürzlich, wie sehr er die Arbeit an dem Film genoss: "Als wir anfingen, den Film zu drehen, fühlten wir uns privilegiert, aber auch sehr verantwortlich, weil wir diese außergewöhnlichen Leute darstellten."

Cover Media

— ANZEIGE —