Eddie Redmayne: Leonardo DiCaprio verdient den Oscar

Eddie Redmayne gönnt Leonardo DiCaprio den Oscar
Eddie Redmayne © Cover Media

Eddie Redmayne (34) findet, dass in diesem Jahr keiner den Oscar so sehr verdient hätte wie Leonardo DiCaprio (41).

- Anzeige -

Er hat es verdient

Der Schauspieler ('The Danish Girl') wurde im vergangenen Jahr mit dem Academy Award als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. In diesem Jahr hat er erneut die Chance, findet aber, dass sein Kollege, der für seine Darstellung in 'The Revenant - Der Rückkehrer' bereits einen Golden Globe, einen Bafta und einen SAG Award erhielt, auch den Oscar bekommen sollte. Für viele ist Leo eindeutiger Favorit und dazu sagte Eddie auf Nachfrage von 'Hey U Guys' nur: "Ich stimme den anderen voll und ganz zu."

Leonardo habe ein ganz besonderes Talent, schwärmte Eddie von seinem Kollegen, dem bis heute der wichtigste Filmpreis verwehrt blieb: "Ich hatte das Glück, vor etwa zehn Jahren für einen Film mit Leonardo DiCaprio vorzusprechen. Ich habe also 15 Minuten mit ihm gearbeitet und das waren die 15 inspirierendsten Minuten meines Lebens. Ich finde, er ist außergewöhnlich und er verdient das alles."

Mit den Oscars wird die Award-Saison am 28. Februar abgeschlossen, damit geht dann auch die hektische Zeit der zahlreichen Events für Eddie dem Ende entgegen. Zwar genieße er es, bei den vielen Veranstaltungen viele seiner Freunde und Helden zu treffen, allerdings gab er auch zu: "Ich mache dann erstmal Urlaub und kann es kaum abwarten."

Bald steht außerdem die Geburt seines ersten Kindes an: Eddie Redmaynes Frau Hannah Bagshawe ist nämlich momentan schwanger. 

Cover Media

— ANZEIGE —