Eddie Murphy ist nun Vater von neun Kindern

Eddie Murphy ist jetzt neunfacher Papa
Eddie Murphy und Paige Butcher © Cover Media

Eddie Murphy (55) hat jetzt neun Kinder, nachdem seine Freundin Paige Butcher (36) das erste gemeinsame Baby zur Welt gebracht hat.

- Anzeige -

Es ist ein …

Am Dienstag [3. Mai] erblickte die kleine Izzy Oona in Los Angeles das Licht der Welt, die den Hollywoodstar ('Der Prinz aus Zamunda') damit zum neunfachen Vater macht. "Sowohl die Mutter als auch die Tochter sind wohlauf", heißt es in einem Statement, das 'People.com' veröffentlichte.

Im November gab das Paar, das seit 2012 zusammen ist, bekannt, ein erstes gemeinsames Kind zu erwarten.

Fünf Kinder hat Eddie Murphy mit seiner Exfrau Nicole, jeweils einen Sohn mit seinen Exfreundinnen Tamara Hood und Paulette McNeely. Zudem ist er Vater der kleinen Angel, deren Mutter Spice-Girls-Star Mel B (40, 'Wannabe') ist. Trotz der vielen Kinder war Eddie Murphy bisher nur einmal verheiratet. 2005 zerbrach die Ehe mit Nicole nach 13 Jahren, 2006 wurde die Scheidung rechtskräftig.

Auf den erneuten Nachwuchs freute sich Eddie Murphy sehr, wie ein Freund der 'Daily Mail' verriet. "Er könnte nicht glücklicher sein. Eddie ist ein richtiger Familienmensch und liebt all seine Kinder. Er freut sich so, dass jetzt noch ein weiteres dazukommt", so der Nahestehende.

Cover Media

— ANZEIGE —