Ed Westwick: Mama ist enttäuscht

Ed Westwick
Ed Westwick © coverme.com

Die Mutter von Ed Westwick (26) ist enttäuscht, dass ihr berühmter Sohnemann noch immer Single ist.

- Anzeige -

Such dir eine Freundin

Der Hollywoodstar ('J.Edgar') ist für seine Rolle als Milliardär Chuck Bass aus der Erfolgsserie 'Gossip Girl' bekannt geworden, dort verkörperte er den Freund von Schauspielerin Leighton Meester (27, 'The Roommate'), die darin die Blair Waldorf mimte.

Doch während er Unmengen an weiblichen Fans hat, ist der Darsteller immer noch auf dem Markt. "Ich bin [Single], sehr zur Enttäuschung meiner Mutter, die liebend gerne sehen würde, dass ich mich niederlasse", lachte der Brite im Gespräch mit der aktuellen Ausgabe der britischen 'InStyle'. "Ich bin ein großer Feinschmecker, aber nicht der tollste Chefkoch. Ich brauche eine Freundin, für die ich kochen kann."

Eins von Westwicks jüngsten Projekten ist der Film 'Romeo und Julia', in dem er neben den Schauspielern Hailee Steinfeld (16, 'True Grit') und Douglas Booth (21, 'LOL') als Tybalt zu sehen sein wird. Seinen Co-Star Booth lernte er dabei auf eher ungewöhnliche Weise kennen. "Wir waren während des Filmdrehs an einem sehr stillen Platz in Italien zum Dinner was essen, er war dem in der Bauweise ähnlich, wo wir eine Szene drehen würden, also sprang ich aus dem Taxi und fing an, zu proben", lachte er. "Ich denke, dass Douglas ein bisschen überrascht war, aber dann haben wir uns total drauf eingelassen. Es war eine schöne Art, das Eis zu brechen."

Der Autor Julian Fellowes (64, 'Downton Abbey') schrieb das Drehbuch zur Adaption der Tragödie von William Shakespeare und der smarte Leinwandschönling wäre begeistert, wieder mit dem Oscar-prämierten Fellowes arbeiten zu dürfen. "Er hat darüber gesprochen, ein amerikanisches Set in den 20er-/30er-Jahren zwischen der Ost- und Westküste zu kreieren, ich wäre liebend gern bei so etwas dabei", so Ed Westwick hoffnungsvoll.

© Cover Media

— ANZEIGE —