Ed Sheeran wird unglücklich von Prinzessin Beatrices Schwert getroffen

Verlierer des Tages
Ed Sheeran hätte blind werden können... © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com, SpotOn
- Anzeige -

Ed Sheeran wird verletzt

Da ist Ed Sheeran (25, "Thinking Out Loud") noch einmal mit dem sprichwörtlichen "blauen Auge" davon gekommen. Denn er hätte tatsächlich ein Auge bei der folgenden Aktion verlieren können: Prinzessin Beatrice (28) wollte auf einer Party den Sänger James Blunt (42, "You're Beautiful") aus Spaß mit einem Schwert zum "Sir" schlagen. Was sie nicht ahnte: Ed Sheeran stand direkt hinter ihr.

So erwischte die Prinzessin dabei versehentlich den "Give Me Love"-Sänger, der mit einem dicken Kratzer auf der rechten Backe davonkam. Das berichtet die britische "Sun". Der Sänger musste demnach ins Krankenhaus gebracht werden. Kurze Zeit später kam Sheeran allerdings zurück. Beatrice zeigte sich laut Augenzeugen "untröstlich" über den Unfall.

spot on news

— ANZEIGE —