Ed Sheeran und Ruby Rose moderieren die MTV Europe Music Awards

Ed Sheeran und Ruby Rose moderieren die MTV Europe Music Awards
Ed Sheeran und Ruby Rose führen dieses Jahr durch die MTV Europe Music Awards © [M] Evan Agostini/Invision/AP

Letztes Jahr war es Nicki Minaj (32, "Anaconda"), die die MTV Europe Music Awards moderieren durfte - 2015 haben Ed Sheeran (24, "All About It") und Ruby Rose (29) die Ehre. Die freudige Nachricht verkündeten der Schmusesänger und die "Orange Is The New Black"-Darstellerin auf ihren Instagram-Profilen.

- Anzeige -

Auf Instagram veröffentlicht

Während sich Sheeran über sein neues Engagement "sehr erfreut" zeigte, kann es auch Rose kaum erwarten. "Lasst die MTV EMAS beginnen", schreibt die Schauspielerin in ihrem Beitrag. Beide posteten anbei ein PR-Foto, auf dem er mit einer Gitarre und sie mit einem Strauß Rosen in der Hand zu sehen ist. Außerdem kündigten eine "süße und krasse Show" an.

Die dürfte es mit Sicherheit auch werden - im Mittelpunkt steht mal wieder Taylor Swift (25, "Bad Blood") mit nicht weniger als neun Nominierungen. Justin Bieber (21, "What Do You Mean?") kann sich immerhin über sechs Nominierungen freuen, der Moderator des Abends Sheeran über drei.

Die MTV Europe Music Awards 2015 finden am 25. Oktober 2015 im Mediolanum Forum in Mailand, Italien, statt.

spot on news

— ANZEIGE —