Ed Sheeran und Pharrell Williams machen gemeinsame Sache

Ed Sheeran und Pharrell Williams machen gemeinsame Sache

Mit gerade einmal 20 Jahren schrieb Ed Sheeran 2011 britische Musikgeschichte, als er mit der Veröffentlichung seines Debütalbums '+' an die Spitze der Charts stürmte. Das Album erzielte die höchsten Verkäufe in der ersten Woche überhaupt. Am 16. Mai erscheint nun endlich seine neue Single 'Sing', die von keinem Geringeren als Pharrell Williams produziert wurde. Das mit Spannung erwartete neue Album 'x' folgt am 20. Juni.

- Anzeige -

Die neue Single wurde in New York aufgenommen, nachdem Ed bei den Grammy Awards zufällig Pharrell Williams getroffen hatte. Sie tauschten Nummern aus und begaben sich bald darauf ins Studio. “Pharrell pusht einen wirklich und will, dass du das Bestmögliche aus dir herausholst", sagt Ed über die Zusammenarbeit. Das Ergebnis ist ein brillanter Uptempo-Track, der eine neue Facette des 23-Jährigen zeigt und zugleich einmal mehr seine einzigartigen Fähigkeiten als Songwriter unterstreicht.

Einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Album gab es am 23. Mai auf dem 1LIVE-Radiokonzert in Köln. Für alle, die den Ausnahmekünstler live erleben wollen, wird es dieses Jahr noch zahlreiche Gelegenheiten geben.

Ed Sheeran live in Deutschland

Festivals:

20.06.2014 Southside Festival

22.06.2014 Hurricane Festival

Tour:

05.11.2014 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

06.11.2014 Hamburg, Sporthalle

14.11.2014 Berlin, Columbiahalle

15.11.2014 Stuttgart, Porsche Arena

17.11.2014 München, Zenith

18.11.2014 Frankfurt, Jahrhunderthalle

— ANZEIGE —