Ed Sheeran: Träume haben keine Grenzen

Ed Sheeran
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (23) freut sich, dass für ihn nichts mehr unmöglich scheint.

- Anzeige -

Ohne Limit

Der britische Singer-Songwriter ('I See Fire') ist erfolgreich im Musik-Geschäft unterwegs, seitdem er die Branche 2011 mit seinem Debüt-Album '+' aufmischte. Vor Kurzem brachte er sein Nachfolgerwerk 'x' auf den Markt, das ihm mit dem Track 'Sing' seine erste Nummer eins Single bescherte. Auch das Album feiert weltweit große Erfolge und Ed genießt den Vorteil, den der Ruhm mit sich bringt. "Ich liebe es, auf wirklich großen Konzerten zu spielen. Ich breche damit vermutlich mit dem Singer-Songwriter-Trend, weil ich den großen, energiegeladenen Live-Aufritt auf der Bühne mag", erklärte er der britischen Zeitung 'Daily Star'. Mit den größeren Konzerthallen blieb es aber nicht, auch charakterlich durchlebte der Star einige Veränderungen. "Ich habe mich in dem Sinne geändert, dass meine Träume und Ansprüche größer wurden. Sie sind momentan nicht begrenzt."

Seiner Lieblingsbeschäftigung - einem großen Publikum einzuheizen - darf er am Wochenende schon mal beim Glastonbury-Musikfestival nachgehen, bei dem er am Sonntag auftritt. Doch Ed freut sich nicht nur auf die tobende Menge, sondern auch, endlich seinen Kumpel Sam Smith (22, 'Need U') wiederzusehen. Sam ist derzeit selbst auf dem besten Wege, ein Star zu werden, da sein Album 'In the Lonely Hour' gerade durch die Decke geht. "Ich bin von den Socken, wie gut er ist. Er scheint durch und durch ein toller Kerl zu sein", schwärmte Sheeran von seinem Kollegen. "Er ist einfach sehr ruhig, spricht leise und dann kommt da diese Stimme aus dem Nichts. Er scheint nicht jemand zu sein, der sauer wird. Er wird niemals einen Diva-Wutanfall bekommen, das kann ich euch sagen."

In Bezug auf Sonntag weiß der Künstler schon ganz genau, welchen Song seine Fans unbedingt auswendig lernen müssen. "'Thinking Out Loud'", antwortete er blitzschnell. "Es war der letzte Song, den ich für 'x' schrieb. Es ist mein Lieblingssong auf dem Album und ich denke, es wird auch das Lieblingslied von allen anderen", war sich Ed Sheeran sicher.

Cover Media

— ANZEIGE —