Ed Sheeran: Tolle Zusammenarbeit

Ed Sheeran (23) und Ryan Tedder (35) haben gemeinsam das Tonstudio gerockt. 

- Anzeige -

Mit Ryan Tedder

Der britische Künstler ('Lego House') und der Sänger der Truppe One Republic ('Counting Stars') gehören derzeit zu den begehrtesten Stars der Musik-Branche und dass die beiden zusammen einen Song geschrieben haben, dürfte unzählige Fan-Herzen höher schlagen lassen. 

Nachdem sie sich vergangenen Monat im Backstage-Bereich der britischen Ausgabe von 'X Factor' getroffen haben, entschlossen sie sich, miteinander zu arbeiten. "Es war eine wirklich seltsame Sache, weil ich davon gehört habe, dass er die ganze Zeit Songs schreibt", erklärte Ed im Gespräch mit dem britischen Radiosender 'Capital FM'. "Ich habe ihn vorher nicht gekannt. Seine Garderobe bei 'X Factor' war direkt neben meiner, also kam ich einfach um die Ecke und fragte 'Willst du heute Abend einen Song schreiben?'"

Daraufhin steckten die beiden die nächsten paar Stunden ihre kreativen Köpfe zusammen und schrieben ihren Track, den sie noch geheim halten werden, bis er zur Veröffentlichung bereit ist. 

Ryan schrieb bereits für zahlreiche andere Künstler Hits: Für die ehemalige 'X Factor'-Gewinnerin Leona Lewis (29) schrieb er deren Schmacht-Nummer 'Bleeding Love' und verfasste auch 'Halo', den Song von Pop-Diva Beyoncé Knowles (33). 

Höchstwahrscheinlich wird auch der Track mit Ed Sheeran ein Hit, dessen Solo-Erfolge ebenfalls nicht zu verachten sind. Vergangene Woche wurde verkündet, dass Ed Sheeran für drei Grammy Awards nominiert ist und dass er die Trophäen für 'Album des Jahres', 'Bestes Pop-Gesangsalbum' mit seiner Platte 'x' sowie 'Bester Song geschrieben für visuelle Medien' für seinen Ohrwurm 'I See Fire' mit nach Hause nehmen könnte. Der Hit ist in dem Blockbuster 'Der Hobbit: Smaugs Einöde' zu hören.

Cover Media

— ANZEIGE —