Ed Sheeran: Seine Liebe ist zerbrochen

Ed Sheeran
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (24) gab in einem Radiointerview ungewollt preis, dass er wieder Single ist.

- Anzeige -

Ungewolltes Geständnis

Der Sänger ('Thinking Out Loud') war seit vergangenem Jahr mit Athina Andrelos zusammen, nun ist die Beziehung der beiden allerdings zerbrochen. Dies verriet der Brite zu Gast in der australischen 'Kyle and Jackie O Show'. Auf die Frage von Kyle, ob er denn gerne Single wäre, antwortete Ed lediglich "Ähm", woraufhin Jackie O besorgt bemerkte: "Er sieht aus als würde er gleich anfangen zu weinen - das hättest du nicht fragen sollen!" Ed blieb allerdings gefasst und erklärte: "Das ist interessant. Das ist das erste Mal, dass ich darüber spreche." Mehr wollte er dann aber nicht dazu sagen, sodass zu den Gründen der Trennung nichts bekannt ist.

Gekriselt hatte es laut Insidern aber schon länger. "Die Dinge laufen nicht so gut und Ed ist gerade auf Welttournee gegangen, weshalb sie sich mehrere Monate nicht sehen werden", verriet ein Nahestehender kürzlich der britischen Zeitung 'Daily Mirror'.

Vor allem Eds enge Freundschaft zu Taylor Swift (25, 'Shake It Off') soll Athina ein Dorn im Auge gewesen sein. "Es ist unglaublich unangenehm für Ed, weil Athina nicht will, dass Taylor ihnen oder ihrem Freundeskreis nahe kommt", erklärte ein Freund des Paares vor wenigen Wochen dem 'OK!'-Magazin. Seine Freundin soll Ed sogar gebeten haben, Taylor nicht weiter zu sehen. Ein Dilemma für den Megastar: "Er respektiert [Athinas] Wünsche, mag Taylor aber sehr."

Als der Rotschopf in der Vergangenheit von seiner Freundin sprach, hielt er sich stets ziemlich bedeckt. Lediglich als "nett" und "wirklich cool" beschrieb Ed Sheeran seine Freundin einst.

Cover Media

— ANZEIGE —