Ed Sheeran: Rap-Träume

Ed Sheeran
Ed Sheeran © coverme.com

Ed Sheeran (22) hat mit The Game (34) elf Lieder aufgenommen.

- Anzeige -

Steckt in ihm ein Gangster?

Nachdem der britische Sänger ('Lego House') vergangenen Sommer ein Bild von sich und dem Rapper ('How We Do') auf Instagram postete, brodelte schon die Gerüchteküche, dass die Zwei gemeinsame Sache machen. Laut des Musikers sei Rap ein Genre geworden, für das er eine immer größere Leidenschaft entwickelt habe. "Ich habe in letzter Zeit viele Rap-Songs gemacht und sie sind alle ziemlich interessant", erzählte Sheeran gegenüber 'MTV News'. Dafür holte er sich verschiedene Partner ins Boot. "Am Ende habe ich Songs mit ein paar interessanten Leuten aufgenommen. Da gibt es einen, dessen Namen kann ich nicht nennen, weil ich denke, dass es eine ziemliche Überraschung wird, wenn es raus kommt. Aber ich habe 11 Tracks mit The Game gemacht, was interessant ist."

Das neue Album des Briten ist auch schon in vollem Gange und soll im Sommer veröffentlicht werden - wann genau, weiß der Rotschopf selbst noch nicht. Sheeran erklärte, dass er erstmal eine Auszeit brauche, doch im März wieder ins Studio gehe: "Ich habe bis jetzt noch kein Datum festgelegt. Es wird definitiv im Sommer sein. Ich musste mir freinehmen. Ich habe den ganzen Februar frei und dann fange ich wieder an."

Über prominente Unterstützung kann sich der Musiker nicht nur im Studio freuen: In Country-Star Taylor Swift (24, 'Love Story') hat er eine gute Freundin und einen großen Fan gefunden. Wenn es nach der Sängerin ginge, würde ihr Kumpel jeden Preis der Branche absahnen. "Ich will, dass er alles gewinnt, auf das er Lust hat. Er ist einer meiner liebsten Menschen auf dem Planeten. Und er ist so talentiert und arbeitet so hart dafür", schwärmte Swift jüngst im Gespräch mit 'Billboard' von Ed Sheeran.

© Cover Media

— ANZEIGE —