Ed Sheeran moderiert die MTV EMAs

Ed Sheeran moderiert die MTV EMAs
Ruby Rose und Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (24) tritt bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards (EMAs) als Moderator auf die Bühne.

- Anzeige -

Nicht nur nominiert!

Der britische Popsänger ('Thinking Out Loud') wird am 25. Oktober gemeinsam mit der US-Schauspielerin Ruby Rose (29, 'Orange Is the New Black') die Preisverleihung in Mailand präsentieren. Das verrieten beide Stars auf ihren Twitter-Profilen.

"Freue mich, die MTV EMAs mit [Ed Sheeran] in Mailand moderieren zu dürfen", schrieb Ruby am Mittwoch [30. September], kurz bevor sie und der Musiker ein Foto hoch luden, auf dem sie beide die bevorstehende Award-Show promoten.

Für Ed Sheeran könnte der Abend des 25. Oktobers also ein ziemlich hektischer Abend werden, schließlich befindet er sich auch unter den Nominierten. Er kann sich unter anderem in den Kategorien 'Bester Künstler' und 'Bester Live-Auftritt' Hoffnung auf einen Preis machen.

Große Favoritin der MTV EMAs 2015 ist übrigens Taylor Swift (25), die ganze neun Nominierungen einheimsen konnte. Ihr Kollege Justin Bieber (21) wurde indes sechsmal nominiert, Ed insgesamt viermal. Außerdem im Rennen um die Trophäe sind Stars wie Nicki Minaj, Katy Perry, Miley Cyrus und Rihanna.

Cover Media

— ANZEIGE —