Ed Sheeran: Kuppler-Alarm?

Ed Sheeran
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (23) will Taylor Swift (24) mit Orlando Bloom (37) verkuppeln.

- Anzeige -

Er spielt Amor

Der Singer-Songwriter ('I See Fire') ist eng mit der Country-Grazie ('22') befreundet - im vergangenen Jahr gingen sie beispielsweise gemeinsam auf Tour. Nachdem Ed mit am Soundtrack für den neuen 'Hobbit'-Film arbeitete, freundete er sich auch mit dem Hollywoodstar ('Königreich der Himmel') an und hofft nun, die beiden Hübschen zusammenzubringen.

"Ich habe [Orlando] bei den 'Der Hobbit: Smaugs Einöde'-Premieren in L.A. und Deutschland getroffen, also haben wir vier Tage zusammen verbracht", erläuterte Ed gegenüber 'irishexaminer.com'. "Er ist wirklich zauberhaft und echt cool und sie leben in demselben Gebäude, vielleicht zeigt sich die Magie ja wirklich!"

Es wäre nicht das erste Mal, dass Ed seine Finger im Spiel hat, wenn es um die Liebe geht. Er war es auch, der der Serienschönheit Courteney Cox (50, 'Cougar Town') ihren heutigen Verlobten, den Snow-Patrol-Rocker Johnny McDaid (37, 'Just Say Yes'), vorstellte.

Der Rotschopf ist aber nicht nur ein erfolgreicher Amor, sondern auch ein guter Freund. Er weiß, warum er bei den größten Stars so beliebt ist und hat auch selbst Freunde gefunden, auf die er sich verlassen kann: "Sei zuverlässig, wenn Scheiße passiert", überlegte er, was einen echten Freund ausmacht. "Johnny und Gary [Lightbody, Sänger von Snow Patrol] waren im vergangenen Jahr für mich da und das waren harte zwölf Monate. Sie halfen mir dabei, das durchzustehen. Es ist schwer, an Beziehungen und Freundschaften festzuhalten, wenn man so häufig reist. Ich war drei Jahre auf Tour, komme zurück und alles stürzt zusammen."

Wenn er nicht gerade zu Werbezwecken für seine Musik unterwegs ist, hält sich Ed gerne aus der Öffentlichkeit heraus. Wo er entspannt? Sicher nicht am Meer: "Ich bin rothaarig, wir sitzen nicht wirklich am Strand. Ich kann mir nichts weniger Entspannendes vorstellen, als rumzusitzen und mich von der Sonne verbrennen zu lassen. Nein, ich schließe alle Türen ab, mache das Telefon aus und schaue etliche DVDs. Ich machte einen Streifzug durch Amazon, die werfen heutzutage DVDs für fast nichts raus. Ich habe 200 Filme gekauft", gestand Ed Sheeran.

Cover Media

— ANZEIGE —