Ed Sheeran kauft 12-Millionen-Euro-Haus

Ed Sheeran kauft 12-Millionen-Euro-Haus
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (24) hat für sein neues Haus in London angeblich ganz schön tief in die Tasche gegriffen.

- Anzeige -

Ganz schön teuer!

Der Sänger ('The A Team') gehört derzeit zu den erfolgreichsten seiner Zunft und konnte sich so ein Vermögen von angeblich über 30 Millionen Euro anhäufen. Kein Wunder, dass er beim Hauskauf nicht unbedingt auf die Zahlen achten muss und sich einfach sein Traumhaus für 12 Millionen Euro schnappen konnte. Das hat er nun auch getan: Eine umgebaute Fabrik im Norden der britischen Metropole hat nun vier Schlafzimmer, die allesamt Ed gehören. "Ed musste für das Haus viel Geld zahlen, aber das wird es wert sein", zeigte sich ein Insider in der britischen Tageszeitung 'The Sun' zuversichtlich. "Er wird in der Nachbarschaft von Größen aus der Geschäfts-, Sport- und Promiwelt leben, was beweist, wie weit er es gebracht hat."

An dem Haus hatten angeblich auch andere Stars Interesse, darunter Rapper Kanye West (38, 'Gold Digger') und seine Gattin Kim Kardashian (34, 'Keeping Up with the Kardashians').

Und was bekommt Ed für sein Geld? Einiges! Das coole, moderne Wohnhaus hat einen temperaturkontrollierten Weinkeller, in dem Ed bis zu 1000 Flaschen lagern kann. Außerdem hat er nun auch sein eigenes Aufnahmestudio. Und es bietet sich laut dem Informanten der 'Sun' auch bestens zum Feiern an. "Das Haus wird zur ultimativen Party-Bude werden. Aber auch ein Ort zum Arbeiten", fügte er hinzu.

Ed Sheeran hat es tatsächlich geschafft: Nach seinem Abschluss im Jahr 2007 war er obdachlos, schlief sogar teilweise in der Londoner U-Bahn. "Ich ging aus, spielte ein Konzert, wartete bis 5 Uhr morgens, wenn die U-Bahn öffnete, schlief bis 12 in der Circle Line, ging zu einer Session und dann wieder das gleiche Spiel. Es war nicht so schlimm. Ich schlief ja nicht auf der kalten Straße", erinnerte er sich in seinem Buch 'A Visual Journey'.

Cover Media

— ANZEIGE —