Ed Sheeran freut sich total auf die Grammys

Ed Sheeran
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (23) ist "total aufgeregt", wenn er an seinen Auftritt bei der Grammy-Verleihung denkt.

- Anzeige -

Aufregung vor seinem Auftritt

Der Sänger ('I See Fire') ist bei der Verleihung am kommenden Sonntag [8. Februar] für drei Preise nominiert und wird sein Können auch auf der Bühne präsentieren. Wie jetzt bekannt wurde, wird er sich dafür mit absoluten Star-Kollegen zusammen tun - und kann sein Glück selbst kaum fassen.

"Falls ihr die Mitteilung vorhin verpasst hab, ich werde am Sonntag bei den Grammys ein Duett mit Jeff Lynne und ELO performen, schaltet ein", riet der Brite seinen Twitter-Fans. "Lege meinen Solo-Auftritt außerdem mit Herbie Hancock, Questlove und John Mayer hin. Bin schon sehr aufgeregt deswegen".

Wer Eds Aufregung teilen dürfte: Sein Landsmann Sam Smith (22, 'Money on my Mind'), der übrigens mit sechs Grammy-Nominierungen ins Rennen geht, und ebenfalls die Bühne zum Beben bringen will. Sam ist ein großer Fan von Ed und nennt ihn einen "unglaublichen Mann".

Außerdem sei er ein toller Ratgeber: "Er und ich wollen einfach zusammen chillen", meinte Sam gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Ich komme zu ihm nach Hause und wir trinken und reden über das Leben. Und wenn wir einen Song schreiben wollen, dann wollen wir eben einen Song schreiben. Alle Kollaborationen, die ich mache, ergeben sich ganz natürlich. Mir gefällt die Idee eigentlich nicht, dass Musik-Labels Leute zusammen in einen Raum stecken", überlegte der Kollege von Ed Sheeran.

Cover Media

— ANZEIGE —