Ed Sheeran feierte Brit-Erfolg mit Freundin

Ed Sheeran
Ed Sheeran © Cover Media

Ed Sheeran (24) feierte seinen Erfolg bei den Brit Awards mit seiner Freundin - und viel Alkohol.

- Anzeige -

Heiße Sieger-Küsse

Der Sänger ('Thinking Out Loud') räumte bei der Preisverleihung am Mittwoch gleich zwei Preise als bester männlicher Künstler und für das beste Album des Jahres ab. Anlass genug, es danach richtig krachen zu lassen. "Ed kippte Drinks wie verrückt", berichtete ein Beobachter der britischen Zeitung 'The Sun'. "Er tanzte mit seinen Freunden, umarmte alle, die er kannte, und knutschte wild mit [seiner Freundin] Athina [Andrelos]. Alle wollten ihn zu Getränken einladen und so ging das die ganze Nacht."

Nachdem er wild in der Londoner Freemasons' Hall tanzte, zog Ed weiter zum Promi-Club The Box. Mit dabei war Kollege Sam Smith (22, 'Stay With Me'), der ebenfalls mit zwei Preisen ausgezeichnet wurde.

Für beide könnte dies aber die letzte Partynacht für eine ganze Weile gewesen sein, denn die Superstars wollen sich in den nächsten Wochen um ihre Fitness kümmern. Ed will für zwei Wochen nach Portugal, um sich dort einer Saftkur zu unterziehen. Sam will sich unterdessen für seine anstehende Tour fit machen und gestand bereits, wie schwer ihm seine Diät falle. "Ich weine jeden Abend, weil ich nicht essen kann. Ich habe einen neuen Ernährungsberater und trainiere mir den A*sch ab. Das ist mein letzter Tag bevor ich dieses Entgiftungsding anfange - ich werde noch schnell fünf Mahlzeiten vom Imbiss an einem Tag essen", lachte der Kollege von Ed Sheeran.

Cover Media

— ANZEIGE —