Dylan O'Brien: Zehn interessante Fakten über den 'Teen Wolf'-Star

Diese Fakten kennen Sie noch nicht über Dylan O'Brien
'Teen Wolf'-Star Dylan O'Brien © picture alliance / AP Images, Greg Allen

10 Dinge, die Sie über Dylan O'Brien bestimmt noch nicht wussten

1. Dylan O'Brien ist ein großer Fan der ‚New York Mets‘.

- Anzeige -

2. Er war in seiner Jugend Schlagzeuger der Band ‚Slow Kids At Play‘.

3. Vor Beginn seiner Schauspielkarriere war O’Brien ein erfolgreicher ‚YouTube‘-Star – zusammen mit seiner Mutter und seiner Schwester als Nebendarstellerinnen und seinem Vater als Kameramann.

4. Sein bester Freund ist der Schauspieler Tyler Posey.

5. O'Brien ist sehr schüchtern, weshalb es ihm in seinen ersten Jahren an der Highschool nicht leicht fiel, Freunde zu finden.

6. Der Schauspieler trinkt sehr gerne Root Beer.

7. Zu seinen Vorbildern zählen die Schauspieler Matt Damon, Leonardo DiCaprio und Tom Hanks.

8. Dylan musste viermal vorsprechen, bevor sich die Produzenten der Serie ‚Teen Wolf‘ dazu entschlossen, ihn für die Rolle des ‚Stiles‘ zu besetzen.

9. Dylan O'Brien lernte seine Freundin, die Schauspielerin Britt Robertson, am Set von ‚The First Time‘ kennen. Britt spielte die weibliche Hauptrolle, O'Brien die männliche.

10. O'Briens Familie hat irische, englische, spanische und italienische Wurzeln.

— ANZEIGE —