Dwayne Johnson freut sich über verfrühte Weihnachten

Dwayne Johnson freut sich über verfrühte Weihnachten
Dwayne Johnson kuschelt mit seiner Tochter © Instagram

Dwayne Johnson (43) ist "extrem dankbar" für seine kleine Tochter, die er nun erstmals auf Instagram zeigte. Am 16. Dezember wurden der Schauspieler und seine Freundin Lauren Hashian (31) Eltern eines Mädchens.

- Anzeige -

Geburt seiner Tochter

Jetzt wurde die kleine Jasmine der Welt vorgestellt. Zum Bild, das das Baby auf der Brust seines stolzen Papas liegend zeigt, schrieb der Actionstar eine rührende Nachricht. "Verfrühte Weihnachten! Nur wenige Minuten nachdem sie geboren wurde, lag sie schon auf Papas Brust. Und ein dankbarer Mann zu sein bekommt eine ganz neue Bedeutung", so Dwayne. "Danke an alle für die tollen Glückwünsche und Liebe, die ihr Lauren Hashian und mir zukommen habt lassen. Wir sind extrem dankbar."

Weiter berichtete er, dass er im Kreissaal dabei war, um seiner Liebsten in diesem wichtigen und auch anstrengenden Moment zur Seite zu stehen. "Ich war bei den Wehen dabei, half ihr beim Atmen, bei jeder hochintensiven Wehe, bei jeder Sekunde des Schmerzes, ich war direkt da, um die tatsächliche Geburt zu sehen, durchtrennte die Nabelschnur und wischte die Tränen ab. Unglaublich!"

Die Geburt sei ein Wunder, das Männer miterleben sollten, um "einen ganz neuen Respekt für die Stärke und die Schönheit einer Frau" zu erhalten, so der Hollywoodstar weiter.

Während es für das Paar das erste gemeinsame Kind ist, hat Dwayne Johnson mit seiner Exfrau Dany Garcia bereits eine 14-jährige Tochter.

Cover Media

Dwayne 'The Rock' Johnson: Das Baby ist da
Dwayne 'The Rock' Johnson: Das Baby ist da Das Paar schwelgt im Babyglück 00:00:51
00:00 | 00:00:51
— ANZEIGE —