Duffy: Stammt aus einer berühmten Familie

Die Sängerin Duffy
Fakten über die Sängerin Duffy © Richie Buxo / / Splash News

Dinge, die Sie noch nicht über Duffy wussten

Weiter Fakten über den Superstar:

- Anzeige -

Im Jahr 1998, als Duffy 14 Jahre alt war, wurde sie zusammen mit ihrer Familie in einer von der Polizei geschützten Unterkunft gebracht. Der Grund dafür war ein Mordanschlag auf ihren Stiefvater Philip Smith. Die Exfrau Smiths hatte für 3000 Pfund einen Auftragskiller engagiert. Sie wurde daraufhin zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt.

Im Alter von 15 Jahren lief Duffy daraufhin von zuhause weg, um zu ihrem Vater zu gehen. Aus diesem Grund redeten ihre Mutter und ihre Schwestern ein Jahr lang nicht mehr mit ihr.

Der Titel ihres Debütalbums ‘Rockferry’ ist abgeleitet von der Insel ‘Rock Ferry’, auf welcher ihre Großmutter lebte.

Duffy sagte in der Öffentlichkeit, dass sie ihre Fans nicht dafür verurteile, wenn diese sich ihre Songs illegal aus dem Internet laden würde. Dabei handle es sich meist um junge Leute, welche sich ihre CDs nicht leisten könnten. Diese Aussage löste eine kontroverse Diskussion in Großbritannien aus.

Verfolgen Sie unsere Star-News auf vip.de, wenn Sie regelmäßig über das Privatleben und anstehende berufliche Projekte von Duffy informiert werden möchten.

— ANZEIGE —