"DSDS 2018": Das ist die neue Jury

"DSDS 2018": Das ist die neue Jury
Die Jury ist komplett (v.r.): Dieter Bohlen, Ella Endlich, Mousse T. und Carolin Niemczyk © RTL, SpotOn

Zwei Sängerinnen und ein Produzent

Die 15. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (RTL) steht an. Und nun steht auch fest, wer unter den vielen Talenten die oder den besten aussuchen wird: Neben Dieter Bohlen (63) werden zwei Sängerinnen und ein Produzent in der Jury sitzen, wie der Sender jetzt bekanntgab:

Carolin Niemczyk (27) ist Sängerin der vielfach ausgezeichneten Elektropop-Erfolgsband Glasperlenspiel (seit 2003). Mit dem Megahit "Geiles Leben" (2015) gelang der endgültige Durchbruch.

Mousse T. (51) ist ein international erfolgreicher deutsch-türkischer Musikproduzent. Er arbeitete unter anderem mit Michael Jackson, Gloria Estefan, den Backstreet Boys, Simply Red, Moloko, Timbaland und Missy Elliot zusammen. International anerkannter Songwriter wurde er mit dem Hit "Sex Bomb" (1999), den er exklusiv für Tom Jones (77) schrieb.

Ella Endlich (33) ist Musical-, Pop- und Schlagersängerin und ergatterte schon als Teenie ihren ersten Plattenvertrag. 2009 landet sie mit dem Titel "Küss mich, halt mich, lieb mich" nach der Titelmelodie aus dem Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ihren bis dahin größten Hit.

Die ersten Termine für die Neuen

Den ersten Arbeitstag hat die neue "DSDS"-Jury demnach am 15. Oktober 2017 bei den Aufzeichnungen der Jurycastings in Frankfurt am Main. Ebenfalls vor Ort sein werden sie in Köln und Hamburg. Die Jurycastings ist die letzte Möglichkeit für alle unentdeckten Talente, sich für die 15. Staffel zu bewerben.

Wann diese offiziell startet, ist noch nicht bekannt. Die TV-Castings dürften jedoch wie gewohnt ab Januar bei RTL ausgestrahlt werden.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

spot on news