Dschungelkönig Joey Heindle besucht RTL

Wie würden Sonja und Daniel diese Szene wohl anmoderieren? Vielleicht: "Der König hält Hof"... oder: "Hoher Besuch BEIM RTL" - genau so war es nämlich heute morgen! Um kurz vor sechs erreichen Dschungelkönig Joey Heindle und seine Herzdame Jacky die Sendezentrale in Köln.

- Anzeige -

"Jetzt bin ich ja wieder froh mal hier in Deutschland zu sein. Weil der Dschungel ging mir ja echt irgendwann total auf die Eier dann so nach 16 Tagen. Boah das ist ja nobel hier...", plappert Joey schon bei der Ankunft.

Dann entdeckt er ein bekanntest Gesicht an der Wand: "Äh das ist doch, wie heißt die nochmal, Barbara?" Kollegin Birgit Schrowange.

Joey hat heute viel zu tun. Termine von früh bis spät, von Punkt 6 und 9 bis Stern TV heute abend. Morgen wirds nicht besser, übermorgen und überübermorgen auch nicht. Ein Film mit Helmut Berger steht an, Interviews, Fotoshootings... Sein Kalender ist rappelvoll. "Der ist ungefähr so voll, dass ich mir noch grad die Zähne putzen kann", erklärt Joey auf genauere Nachfrage.

Gut, dass er seine Jacky hat. Nach 16 Trennungs-Tagen gibt's die beiden nur noch im Doppelpack: "Ich fühl mich einfach viel wohler, wenn sie dabei ist. Wenn sie nicht redet, dann redet sie nicht, aber wenn ich sie wenigstens seh, dann seh ich sie, weißte?!", Ja, alles klar! Jacky, aber auch der Rest der Republik liebt Joey für seine authentische Naivität. Aber der König ist nicht zu unterschätzen - Sänger Joey hat einen Plan! Einen Promo-Plan. Am 1. Februar kommt sein erstes Album 'Jeder Tag zählt' raus. Die Platte soll künftig sein täglich Brot sichern.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —