Dschungelcamp 2016: 5 Seconds Of Summer liefern mit 'Hey everybody' den offiziellen Dschungel-Song 2016

5 Seconds of Summer
Die Jungs von 5 Seconds of Summer stürmen die Charts.

5 Seconds Of Summer liefern den Dschungel-Ohrwurm 2016

In der Jubiläums-Staffel von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' 2016 kämpfen wieder zwölf Promis um die heiß begehrte Dschungelkrone. Musikalisch untermalt werden Camp-Zickereien, Dschungelprüfungen & Co. von einem offiziellen Titel-Song. Und der stammt von ihnen: 5 Seconds Of Summer. Die australische Boyband liefert mit 'Hey Everybody!' nicht nur einen echten Ohrwurm, sondern auch ein Statement!

- Anzeige -

Denn die eingängige Dschungel-Hymne handelt textlich von leeren Bankkonten und unbezahlten Rechnungen und appelliert an alle Pleitegeier, sich nicht unterkriegen zu lassen. Ein Thema, von dem sicherlich auch einige Dschungelcamp-Kandidaten ein Lied singen können.

Während die Jungs von 5 Seconds Of Summer in Australien und Neuseeland bereits zahlreichen Mädchen den Kopf verdrehen, waren Luke Hemmings, Michael Clifford, Calum Hood und Ashton Irwin in Deutschland bislang eher unbekannt. Doch das wird sich jetzt ändern! Der Dschungel-Titelsong läuft im Radio bereits rauf und runter und sorgt bei den Dschungel-Zuschauern noch bis 30. Januar 2016 jeden Abend für wippende Füße.

Bei dem mitreißenden Dschungel-Song handelt es sich um eine Auskopplung aus dem Erfolgsalbum 'Sounds Good Feels Good', das bereits in zwölf Ländern Platz eins der Charts erreichte. Von 5 Seconds Of Summer werden wir also sicherlich noch einiges hören!

— ANZEIGE —