Drew Barrymores Halbschwester Jessica ist tot

Drew Barrymore: Halbschwester ist tot
Drew Barrymore trauert um tote Halbschwester © AKM-GSI / Splash News

Drew Barrymore trauert um Halbschwester

Schock für Drew Barrymore: Die Halbschwester der Schauspielerin ist gestorben. Wie '10News' berichtet, wurde Jessica Barrymore zwei Tage vor ihrem 48. Geburtstag tot in ihrem Wagen in San Diego aufgefunden. Ein Augenzeugin habe Jessica entdeckt, als ihr Wagen die Einfahrt blockierte. "Ich rief: 'Du brauchst Hilfe! Du brauchst Hilfe!' Aber sie hat nicht geantwortet", erzählt Marta Lopez.

- Anzeige -

"Obwohl ich sie nur flüchtig kannte, wünsche ich ihr und ihren Liebsten ganz viel Frieden. Es tut mir so unglaublich leid für ihren Verlust", heißt es in einem Statement von Drew Barrymore.

Die Todesursache ist zwar noch nicht bekannt, aber im Auto sollen "Dutzende weiße Pillen" gefunden worden sein. Ein Selbstmord sei demnach nicht ausgeschlossen. Jessica stammt aus einer früheren Beziehung von Drews Vater John Barrymore († 73) und seiner dritten Ehefrau Nina Wayne.

Bildquelle: Splashnews

— ANZEIGE —