Drew Barrymore will solo ins TV

Drew Barrymore will solo ins TV
Drew Barrymore © Cover Media

Drew Barrymore (41) hat ein neues Projekt im Blick.

- Anzeige -

Eigene Talkshow

Was ihren Beruf angeht, kann die Amerikanerin ('Eine Hochzeit zum Verlieben') auf ein umfassendes Portfolio zurückblicken: Vom Kinderstar zum Hollywoodstar setzte sie sich irgendwann auf den Regiestuhl, wurde Filmproduzentin und schließlich sogar Schönheitsexpertin mit einer eigenen Beauty-Linie, Flower.

Doch Drew Barrymore wäre nicht Drew Barrymore, wenn ihr das reichen würde. Auf dem Weg zu neuen Abenteuern hat sich die Blondine jetzt überlegt, dass ihr zu ihrem Glück eine eigene Talkshow fehlt. Wie 'Variety' berichtete, will Drew in Zusammenarbeit mit Warner Bros. das Fernsehen erobern. Noch sind keine Details zu dem Deal bekannt, es dürfte jedoch außer Frage stehen, dass Drew mit einer eigenen Show Erfolg feiern wird.

Erste Schritte ins TV wagt sie bereits jetzt, wenn auch nicht als Moderatorin: Für die Reality-TV-Serie 'First Dates' tritt die Leinwandschönheit als Erzählerin in den Hintergrund. In der Show werden Menschen begleitet, die ihr erstes Treffen erleben, Drew wird die Zuschauer durch den Abend führen.

In der neuen Netflix-Comedyserie 'Santa Clarita Diet', die 2017 laufen soll, wird Drew Barrymore indes wieder vor die Kamera treten: Sie spielt darin die Immobilienmaklerin Sheila, deren Leben eine dramatische Wendung nimmt.

Cover Media

— ANZEIGE —