Drew Barrymore: Jetzt auch Autorin

Drew Barrymore
Drew Barrymore © Cover Media

Drew Barrymore (40) wird ein Buch über ihr Leben veröffentlichen.

- Anzeige -

Autobiographische Essays

Die Schauspielerin ('50 erste Dates') arbeitet derzeit an einer Sammlung von autobiographischen Essays, die nach einem Bericht des Magazins 'People' vom Verlag Dutton herausgebracht werden sollen. In dem Buch will Drew, die bereits als Kind zum Star wurde und in jungen Jahren mit Drogen- und Alkoholexzessen für Schlagzeilen sorgte, einen unbeschwerten und lustigen Ton anschlagen. "Ich liebe Geschichten, die humorvoll, emotional und einladend sind. Und das ist mein Ziel, wenn ich dieses Buch schreibe", teilte sie in einem Statement mit.

Bei dem Buch, das bisher noch keinen Titel hat, wird es sich also nicht um "schwere Memoiren" handeln. Ein Veröffentlichungstermin steht bisher noch nicht fest.

"Wir freuen uns, Drew Barrymore, eine echte amerikanische Ikone, zum Verzeichnis von Dutton hinzuzufügen und können es nicht erwarten, ihr dabei zu helfen, ihre wundervollen Schriftstücke der Welt zu überreichen", bestätigte Ben Siever, Verleger bei Dutton.

In einem Statement des Verlags wurde Fans bereits ein erster Einblick in die Themen des Buchs gewährt. Es wird von der Pubertät bis zu ihrem Dasein als Mutter erzählen.

Die Geschichten berichten davon, "wie sie mit 14 alleine lebte (und wie Wäsche möglicherweise ihr Leben rettete), wie sie bei einem Trip durch das ganze Land am Überbau einer Tankstelle festhing, wie sie sich von ihrem Vater auf eine Art verabschiedete, die nur er hätte verstehen können und Geschichten, die zum Wichtigsten in ihrem Leben führten, ihrer Mutterschaft."

1991 erschien bereits das Buch 'Little Girl Lost', das sie als 16-Jährige gemeinsam mit dem Autoren Todd Gold schrieb. Dieses beschäftigte sich mit den Problemen in ihrer Jugend: Mit nur neun Jahren fing sie an zu rauchen, mit elf zu trinken, ein Jahr später folgte Marihuana, wieder zwölf Monate später Kokain. Mit nur 14 Jahren wurde sie schließlich in einer Entzugsklinik behandelt. Es folgten ein Selbstmordversuch und weitere Entzugsbehandlungen.

Heute ist Drew nicht nur erfolgreiche Schauspielerin, sondern auch Produzentin, Regisseurin und Gründerin einer eigenen Beautylinie. Seit Juni 2012 ist sie mit dem Kunsthändler Will Kopelman verheiratet. Mit ihm zieht Drew Barrymore ihre beiden Töchter Olive (2) und Frankie (10 Monate) groß.

Cover Media

— ANZEIGE —