Drake gehört zu den fünf reichsten Hip-Hoppern

Drake schafft es unter die reichsten Hip-Hopper
Drake © Cover Media

Drake (29) hat es endlich in die Top 5 der reichsten Rapper geschafft.

- Anzeige -

'Forbes Five'

Seit Jahren erstellt das Magazin 'Forbes' die Liste der reichsten Hip-Hopper, erstmals hat es der kanadische Superstar ('Hotline Bling') nun unter die fünf mit dem höchsten Kontostand geschafft. Er verdrängte damit Kollege 50 Cent (40, 'Candy Shop').

Drakes Vermögen wird auf 52 Millionen Euro geschätzt, die er nicht nur mit seiner Musik und seinen Tourneen verdiente, sondern auch durch Werbedeals mit Marken wie Nike, Apple und Sprite.

Der Abstand zu den vier Rappern, die noch mehr Geld haben als er, ist allerdings gewaltig. Sean 'Diddy' Combs (46, 'Come With Me') bleibt weiter an der Spitze mit einem beeindruckenden Vermögen von 653 Millionen Euro. Ihm folgt Dr. Dre (51, 'The Next Episode') mit 618 Millionen Euro, auf dem dritten Platz steht Jay-Z (46, 'Young Forever') mit 531 Millionen Euro, mit großem Abstand steht Rapmogul Bryan 'Birdman' Williams (47, 'Pop Bottles') auf Platz 4. Er kann 95 Millionen Euro sein Eigen nennen.

50 Cent ist nicht mehr in den Forbes Five, nachdem er im Juli vergangenen Jahres Insolvenz anmeldete und behauptete, Gläubigern rund 26 Millionen Euro zu schulden. Gut für Drake, der es nun in Liste schaffte.

Cover Media

— ANZEIGE —