Doppelt Gold und Platin für DSDS-Gewinner Pietro Lombardi

Worum Zehntausende DSDS-Bewerber von nun an wieder kämpfen, hat Pietro Lombardi bereits geschafft: Er ist ein echter Superstar. Jetzt gab's für den DSDS-Gewinner 2011 gleich doppelt Gold und Platin.

Pietro Lombardi kann es irgendwie immer noch nicht fassen. Plötzlich hält er Gold und Platin in den Händen - beide Ehrungen sind allein für seinen DSDS Gewinnersong: “Call My Name“. Danach gibt es direkt noch mal die gleichen beiden Edlemetalle obendrauf, denn auch Pietros erstes Album "Jackpot" ging richtig ab. Ziehvater Dieter Bohlen ist mächtig stolz auf seinen Durchstarter und für ihn, der die Songs komponiert hat, ist klar, warum Pietro so erfolgreich ist. „Bleib so, wie du bist. Der nette vertrottelte Pietro - damit hast du echt Erfolg“, so der DSDS-Chefjuror. Genau, denn es gibt halt nur einen Pietro und die Fans lieben ihn, so wie er ist.

- Anzeige -

Doch es gibt noch einen Erfolgsfaktor. Die Frau an Pietros Seite: Sarah Engels. Sie und Pietro leben wohl den Pärchentraum der Fans und die 18-Jährige ist froh immer dabei sein zu können, wenn ihr Herzbube arbeiten muss.

Von Null zum erfolgreichsten Superstar aller Zeiten - Pietro Lombardis Traum ist in Erfüllung gegangen und das müssen die neuen DSDS-Kandidaten erstmal schaffen.

— ANZEIGE —