Dominic Purcell in der TV-Serie 'Prison Break'

Dominic Purcell in der Serie 'Prison Break'
Dominic Purcell in 'Prison Break' © picture alliance / AP Images, Andy Kropa

Dominic Purcell in seiner Hauptrolle

Dominic Purcell spielte in den Jahren von 2005 bis 2009 in der US-amerikanischen Actionserie ‘Prison Break’ und war dort in einer der Hauptrollen als Seriencharakter Lincoln Burrows zu sehen.

- Anzeige -

Er war an allen vier Staffeln der beliebten Gefängnisserie beteiligt und steigerte seinen Bekanntheitsgrad als Schauspieler mit dieser Rolle erheblich. Als Lincoln Burrows tritt Dominic Purcell neben einem weiteren Serienprotagonisten, Michael Scofield (gespielt von Wentworth Miller) in jeder der insgesamt 81 Episoden auf. Burrows wird des Mordes am Bruder des Vizepräsidenten der USA bezichtigt und, trotz mehrfacher Unschuldsbeteuerungen, zum Tode verurteilt. Man bringt ihn in das Fox-River-State Gefängnis, dem zentralen Schauplatz von ‘Prison Break’.

Scofield aber ist sicher, dass sein Bruder Lincoln nicht den Mord begangen hat und setzt sich das Ziel, diesen aus der Strafanstalt zu befreien. In den ersten beiden Staffeln zeichnet sich Dominic Purcells Seriencharakter vor allem durch seine physische und mentale Stärke aus, weshalb er auf andere sehr bedrohlich wirkt.

Im Laufe der Serie verändert sich Lincoln Burrows Persönlichkeit allerdings sehr stark - der Zuschauer wird immer wieder von seinen Handlungen überrascht. Das Kuriose: Dominic Purcell wurde erst drei Tage vor Produktionsstart der Serie gecastet und überzeugte schnell in seiner neuen Erfolgsrolle.

Schauen Sie alle 'Prison Break‘ Folgen online – bei RTL NITRO"

— ANZEIGE —